SVSnaturstrom live.
SVSnaturstrom live.
 

Ihr Stromtarif zum Börsenpreis.

Dynamisch. Ökologisch. Regional.

Mit unserem SVSnaturstrom live sind Sie live bei Ihrer Strompreisgestaltung dabei. Ihr monatlicher Strompreis richtet sich dabei dynamisch nach der Europäischen Energiebörse EEX.

Und so funktioniert's:

Ihr Strompreis ist variabel und orientiert sich jeden Monat an den Preisen der Energiebörse des Vormonats. Das heißt: sinken die Preise an der Börse, senken wir automatisch auch Ihren monatlichen Strompreis. Steigt der Preis an der Börse, steigt auch Ihr Strompreis. Den monatlichen Strompreis, welchen wir am ersten Werktag jeden Monats aktualisieren, können Sie anhand unseres Diagramms live mitverfolgen.

Transparente Kosten. Transparente Stromquelle.
Unser Naturstrom stammt zu 100 Prozent aus Wasserkraft vom Hochrhein und schont damit Klima und Umwelt.

Variabler Energiepreis

Ihr Energiepreis ändert sich monatlich und orientiert sich dabei an den Preisen der Energiebörse.

100% Ökostrom

Sie beziehen 100 Prozent Ökostrom aus Wasserkraft vom Hochrhein.

Monatlich kündbar

Volle Flexibilität: Statt Laufzeitbindung haben Sie eine kurze Kündigungsfrist.

Ihr aktueller Preis

Preisentwicklung SVSnaturstrom live

 

Arbeitspreis in Ct/kWh1
Zeitraum2
12.2309.2303.2309.2203.22 - 02.24
23,71
02.24
28,21
02.24
22,84
01.24
27,18
01.24
23,01
12.23
27,38
12.23
22,43
11.23
26,69
11.23
23,69
10.23
28,19
10.23
22,85
09.23
27,19
09.23
20,76
08.23
24,70
08.23
22,58
07.23
26,87
07.23
21,24
06.23
25,28
06.23
23,32
05.23
27,75
05.23
23,95
04.23
28,50
04.23
26,54
03.23
31,58
03.23
25,64
02.23
30,51
02.23
39,49
01.23
46,99
01.23
30,80
12.22
36,65
12.22
28,20
11.22
33,56
11.22
47,88
10.22
56,98
10.22
59,37
09.22
70,65
09.22
43,65
08.22
51,94
08.22
34,09
07.22
40,57
07.22
33,77
06.22
40,19
06.22
32,68
05.22
38,89
05.22
41,64
04.22
49,55
04.22
29,41
03.22
35,00
03.22
33,52
02.22
39,89
02.22
38,95
01.22
46,35
01.22
36,45
12.21
43,38
12.21
32,59
11.21
38,78
11.21
31,32
10.21
37,27
10.21
26,56
09.21
31,61
09.21
26,36
08.21
31,37
08.21
25,60
07.21
30,46
07.21
23,48
06.21
27,94
06.21
23,50
05.21
27,97
05.21
22,94
04.21
27,30
04.21
23,78
03.21
28,30
03.21
24,21
02.21
28,81
02.21
23,25
01.21
27,67
01.21
Ø 23,19 Ct/kWh3
Ø 27,59 Ct/kWh3
Ø 23,09 Ct/kWh3
Ø 27,48 Ct/kWh3
Ø 23,08 Ct/kWh3
Ø 27,46 Ct/kWh3
Ø 28,24 Ct/kWh3
Ø 33,60 Ct/kWh3
Ø 30,15 Ct/kWh3
Ø 35,88 Ct/kWh3
10
20
30
40
50
60
70
80
10
20
30
40
50
60

Zeitraum
 

1: Der Arbeitspreis enthält derzeit die Kosten der SVS für die Stromerzeugung und -beschaffung sowie die Vertriebskosten, die Netzentgelte und die Belastungen nach dem Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG), die Sonderkundenumlage nach § 19 Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen (StromNEV), die Offshore-Haftungsumlage nach § 17 f Abs. 5 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), sowie die an die Kommunen zu entrichtenden Konzessionsabgaben und der Stromsteuer.

Bei Auswahl „Privat“ wird der Brutto-Arbeitspreis inklusive 19 Prozent Umsatzsteuer angezeigt.
Bei Auswahl „Gewerbe“ wird der Netto-Arbeitspreis ohne 19 Prozent Umsatzsteuer angezeigt.

2: Durch Wahl des Zeitraums können Sie die Preisentwicklung und den durchschnittlichen Arbeitspreis über verschiedene Zeitspannen anzeigen lassen.

3: Durchschnittlicher Arbeitspreis über den gewählten Zeitraum.

Gültig für eine Lieferung an einen Eintarifzähler im Netzgebiet Villingen-Schwenningen. Die Preise für Lieferungen in ein anderes Netzgebiet weichen ab.

Jetzt Stromvertrag abschließen

Wo wohnen Sie?
Aus wievielen Personen besteht Ihr Haushalt?

Hilfreiche Antworten zum SVSnaturstrom live:

Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Arbeitspreis in Cent/kWh und dem Grundpreis in Euro/ Monat zusammen. Er enthält derzeit die Kosten der SVS für die Stromerzeugung und -beschaffung (nachfolgend als „Energiepreisanteil“ bezeichnet) sowie die Vertriebskosten, die Kosten für den Messstellenbetrieb sowie für die Abrechnung, die Netzentgelte und die Belastungen nach dem Gesetz für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG), die Sonderkundenumlage nach § 19 Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen (StromNEV), die Offshore-Haftungsumlage nach § 17 f Abs. 5 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), sowie die an die Kommunen zu entrichtenden Konzessionsabgaben und der Stromsteuer.

Der Energiepreisanteil im Produkt SVSnaturstrom live / SVSnaturstrom gewerbe live bildet sich gemäß dem Preisverlauf des stündlichen EPEX Spotmarktpreises (https://www.epexspot.com/en/market-data) gewichtet mit dem Standardlastprofil H0 für Haushalte. Dabei kommt im jeweiligen Abrechnungsmonat der mengengewichtete Durchschnitt der Spotmarktpreise berechnet mit dem H0 Profil des Vormonates zur
Abrechnung.

Bei Vertragsabschluss rechnen wir Ihren Abschlag aufgrund des aktuellen Monatspreises hoch. Aufgrund der monatlichen Preisbewegungen empfehlen wir, den Abschlag regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Passen Sie den Abschlag nicht an, erhalten Sie bei der Jahresverbrauchsabrechnung gegebenenfalls eine Gutschrift oder eine Nachzahlung.

Ihre Energie wird kurzfristig auf dem Spotmarkt beschafft, wodurch Sie die aktuellen Preise der Energiebörse bezahlen. Das bedeutet, dass Sie monatlich sowohl einen günstigeren als auch einen teureren Preis als in unseren langfristig beschafften Tarifen bezahlen können. Sie unterliegen damit den Preisschwankungen der Energiemärkte.

Da unser Tarif SVSnaturstrom live monatlich kündbar ist, können Sie schnell und flexibel in einen unserer anderen Tarife wechseln.

In der auf dieser Seite oben eingefügten Grafik sehen Sie Ihren monatlichen Strompreis inklusive Steuern und Umlagen. Dieser wird immer zu Beginn eines neuen Kalendermonats für den zurückliegenden Monat aktualisiert. Sie sehen hier auch den durchschnittlichen Strompreis über verschiedene Zeiträume in der Vergangenheit.

Der Tarif wird einmal jährlich mit der Jahresverbrauchsabrechnung abgerechnet. Hier werden die monatlichen Preise aufgeführt und mit den geleisteten Abschlagsbeträgen anteilig verrechnet.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Zählerstand monatlich abzulesen und über unser Onlineportal zu melden. Andernfalls wird Ihr monatlicher Verbrauch mengengewichtet nach dem Standardlastprofil berechnet.

Sie haben weitere Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Unsere Ansprechpartner*innen helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie zu unseren transparenten Tarifen.