Clevere Kids – dem Strom auf der Spur.

Strom kommt aus der Steckdose – das weiß doch jedes Kind. Aber wie kommt der Strom eigentlich in die Steckdose? Dieser Frage gehen die Energie-Experten von morgen in dieser Unterrichtseinheit nach. Schüler/-innen der dritten bis sechsen Klassenstufe beschäftigen sich einen Tag lang mit der Welt der Energie: Wofür benötigen wir sie? Wie können wir sie sparen?

„Clevere Kids - dem Strom auf die Spur“ versteht sich als praktische Ergänzung zum Unterricht und ist auf die Lernpläne der Schulen abgestimmt. Ziel ist es, das Thema erlebbar zu machen und damit nachhaltige Lernerfolge zu erzielen. Abgestimmt auf das Alter der Teilnehmer/-innen werden verschiedene Stationen aufgebaut, an denen sie selbst experimentieren und sich so die Lernergebnisse erarbeiten können. Ganz nach dem Prinzip „Learning by Doing“.

Strom verstehen und erleben mit der SVS.
Das erwartet die Teilnehmer/-innen:

  • Wie wird Strom erzeugt? Elektrisierende Einblicke erleben.
  • Wozu wird Strom benötigt? Den alltäglichen Umgang bewusst wahrnehmen.
  • Warum Energiesparen? Stromfresser einfach aufdecken.
  • So geht's! Spannende Experimente zum Mitmachen.

Wichtige Rahmeninformationen:

  • Veranstaltungsort: Energie-Quelle der SVS, VS-Villingen
  • Beginn: 8:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Teilnehmer: Schüler der 3. bis 6. Klassenstufe
  • Teilnehmerzahl: mind. 12, max. 30 Schüler mind. eine Aufsichtsperson
Termine

Fragen Sie gerne Ihren Terminwunsch an.

Anmeldung

Hier geht's zu unserem Anmeldeformular.

Ich bin persönlich für Sie da.
Tanja Schüssler

Veranstaltungen / Schulkommunikation