„Clevere Kids“ – die Unterrichtsreihe der SVS für Schulklassen von der 3. bis zur 6. Stufe.

Als Energieversorger in der Region nehmen wir unsere Verantwortung sehr ernst – damit meinen wir sowohl die Verantwortung gegenüber unseren Kunden und unserer Heimat, als auch die Verantwortung gegenüber unserer Zukunft, sprich unseren Kindern. Wenn es um die Themen Strom und Wasser geht sind wir als Grundversorger die Wissensquelle Nummer 1. Wissen, welches wir gerne an die Nachwuchskräfte von morgen weitergeben möchten. Dafür haben wir ein spezielles Angebot für Schulklassen entwickelt: die „Cleveren Kids“.

Unsere Unterrichtsreihe „Clevere Kids“ ist die ideale Ergänzung zum Unterricht von der dritten bis zur sechsten Klasse. Abgestimmt auf den Lehrplan des Kultusministeriums führen wir Schüler und Lehrer an zwei ganz besondere außerschulische Lernorte. Im Winterhalbjahr laden wir Schulklassen zur Energiequelle der SVS ein und zeigen ihnen, was es mit dem Thema Strom auf sich hat. Im Sommerhalbjahr erkunden wir gemeinsam mit den Jungen und Mädchen unser Wasserwerk Keckquellen bei Deißlingen. Beide Themenkomplexe werden kindgerecht und anschaulich von unseren Fachleuten erklärt und durch Experimente abgerundet.

Unser Unterricht eignet sich als Einführung in die Themen Strom und Wasser, als motivierender Zwischenschritt, wenn die Klasse gerade mitten im Thema steckt oder als Abschluss der beiden Themenkomplexe.

Übrigens: Die Unterrichtsreihe „Clevere Kids“ ist für Schulklassen aus unserem Versorgungsgebiet kostenlos!

Clevere Kids: Die Welt des Trinkwassers.

Das Lebensmittel Nummer 1: Trinkwasser aus dem Wasserhahn. Doch wie kommt es eigentlich dahin? Und wie wird Quellwasser überhaupt zu Trinkwasser?

Clevere Kids: Dem Strom auf der Spur.

Strom kommt aus der Steckdose, dass weiß doch jedes Kind. Doch wie kommt er eigentlich in die Steckdose? Und wofür benötigen wir Energie noch so alles?

Ich bin persönlich für Sie da.
Tanja Schüssler

Veranstaltungen / Schulkommunikation