Wir sind für Sie da

Kundenservice

07721 40505

Montag bis Donnerstag: 8 bis 16.30 Uhr

Freitag: 8 bis 13 Uhr

 

Störungsmeldung

07721 40504444

(rund um die Uhr erreichbar)

Maße und Leistungen verschiedener Gaszähler

Balgengaszähler

 

Qmax
m³/h

KW

DN
mm

A
Stutzen-
abstand

B
Einbau-
höhe

C
Einbau-
tiefe

D
Gehäuse-
breite

E
Gesamt-
tiefe

                 

G4

6

50

1"

250

277

75

330

177

G6

10

98

5/4"

250

300

85

330

200

G10

16

156

1½"

280

369

123

396

269

G16

25

245

1½"

280

369

123

396

269

G25

40

392

2"

335

443

138

457

299

G40

65

637

65

430

657

185

612

392

G65

100

980

80

640

865

197

840

410

G100

160

1568

100

675

1000

265

910

546

 

 

 

 

Maße und Leistungen verschiedener Gaszähler

Drehkolbenzähler

 

Qmax
m³/h

KW

DN
mm

BT
Gesamt-
tiefe

BL
Bau-
länge

H
Bau-
höhe

C
Bautiefe
(vorne)

E
Bautiefe
(hinten)

                 

G40

65

637

50

334

171

172

193

141

G65

100

980

50

406

171

172

229

177

G100

160

1568

80

460

171

172

256

204

G160

250

2450

100

486

241

241

269

217

G250

400

3920

100

626

241

241

339

287

G400

650

6370

150

466

260

308

204

262

G650

1000

9800

150

598

260

308

336

262

 

 

  

  

Anschluss Gaszählerplatte

Die SVS setzt 2-Rohr-Gaszähler ein.

Die Zählerplatte muss einmal waagerecht und einmal senkrecht angeschlossen werden.

In der Ausgangsseite muss ein T-Stück mit einem Abgang auf ½? eingebaut werden.

Die Gaszählerplatte darf bei Mehrfamilienhäusern (ab 3 Wohneinheiten) nicht im öffentlich zugänglichen Bereich montiert werden.

Ist die Abgangsleitung länger als 10 Meter, muss in der Ausgangsseite ein Gaseckhahn montiert werden. Die SVS bestimmt Art, Zahl, Größe und Standort der Messeinrichtung.

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.