Wir sind für Sie da

Kundenservice

07721 40505

Montag bis Donnerstag: 8 bis 16.30 Uhr

Freitag: 8 bis 13 Uhr

 

Störungsmeldung

07721 40504444

(rund um die Uhr erreichbar)

SVS prüft Masten

07.06.2016
Kategorie: SVS Pressemitteilungen, SVS Pressemitteilungen 2016  

Mit modernster Technik werden die Lichtmasten der Straßenbeleuchtung der SVS auf Standsicherheit überprüft. Foto: Roch Services GmbH

Ein ungewöhnliches Bild bietet sich den Einwohnern der Stadt in der Zeit von 13. bis 24. Juni, wenn ein baggerähnliches Gefährt an Straßenbeleuchtungsmasten und -laternen rüttelt. In Villingen-Schwenningen wird die Straßenbeleuchtung von der Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH (SVS) betrieben und deshalb auch regelmäßig auf Sicherheit überprüft. Bis Ende Juni findet der nächste Check auf Standsicherheit statt. „Sicherheit hat bei uns oberste Priorität“, so Kai-Uwe Huonker von der SVS, „daher prüfen wir mit modernster Technik sowohl das Material als auch die Verankerung der Beleuchtungsanlagen.“ Durch Biegung wird künstlich eine Windlast erzeugt, beansprucht so das Material, um damit sowohl die Tragsicherheit wie auch die Lagesicherheit zu testen. Diese Art der Prüfung ist besonders flexibel, schnell durchführbar und sichert zuverlässige, klar definierte und nachvollziehbare Messergebnisse. Darüber hinaus ist die Standsicherheitsprüfung ein Beleg für kostenbewusstes wirtschaften. Durch die detaillierten Prüfergebnisse wird gewährleistet, dass nur die wirklich gefährdeten Masten ausgewechselt werden müssen.

Kontakt

Susanna Kurz
07721 40504805

E-Mail

Kontaktformular:

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.