Wir sind für Sie da

Kundenservice

07721 40505

Montag bis Donnerstag: 8 bis 16.30 Uhr

Freitag: 8 bis 13 Uhr

 

Störungsmeldung

07721 40504444

(rund um die Uhr erreichbar)

Azubis starten voller Energie ins Berufsleben

01.09.2015
Kategorie: SVS Pressemitteilungen  

SVS begrüßt vier neue Auszubildende

Villingen-Schwenningen. Gut gelaunt und voller Tatendrang starteten am 1. September pünktlich um 7 Uhr vier junge Menschen bei der Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH (SVS) ins Berufsleben: Martin Frick wird in den kommenden drei Jahren zum Industriekaufmann ausgebildet, dreieinhalb Jahre wird die Ausbildung für Angelo Galasso zum Anlagenmechaniker Rohrsystemtechnik sowie für Paul Hauert und Lars Huonker zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik dauern. In dieser Zeit werden die vier bei der SVS viele spannende Einblicke erhalten und nach und nach Aufgaben übertragen bekommen, die sie selbstständig bearbeiten werden. Dabei werden sie stets von Kollegen begleitet, die über jahrelange Berufserfahrung verfügen und den Jüngeren gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.  

Die SVS bildet jedes Jahr junge Menschen in verschiedenen Berufen aus und bietet darüber hinaus auch immer wieder Studenten die Möglichkeit eines Dualen Hochschulstudiums an. „Die Suche nach gut ausgebildeten Fachkräften wird immer schwieriger“, weiß SVS-Geschäftsführer Ulrich Köngeter. „Deswegen ist uns die fachlich fundierte Ausbildung unseres eigenen Nachwuchses so wichtig. Denn unsere Azubis von heute sind unsere Mitarbeiter von morgen.“ Aktuell gehören 14 Auszubildende und zwei Studenten zum Team der SVS.

Kontakt

Susanna Kurz
07721 40504805

E-Mail

Kontaktformular:

X

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Website laufend weiterzuentwickeln. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Ich bin damit einverstanden

Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Um den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen zu können, müssen Cookies und JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.